Gaming-Account-Versicherung

Wie du deine digitalen Inhalte (SPiele, Charaktere, Items) schützen kannst

Wer als Gamer viel Zeit und Geld in einen Account gesteckt, neben den Spielen selbst auch Premium-Items erworben oder legendäre Items erspielt hat, fürchtet berechtigterweise die Plünderung, Sperrung oder den Verlust des ganzen Kontos, einzelner Charaktere o.ä.

 

Der Gedanke eines Versicherungsschutzes liegt also durchaus nahe – und tatsächlich können wir hier bereits erste Absicherungskonzepte anbieten.


Versicherer tasten sich heran

Vorab wichtig zu wissen: Der gesamte Bereich dieser „digital assets” oder „virtual assets” ist Neuland für die Versicherer. Anders als beispielsweise in der Hausratversicherung gibt es hier keine jahrzehntelangen Schadensstatistiken oder Erfahrungswerte. Das macht es für die Gesellschaften ausgesprochen schwer, Schadensgrößen und Wahrscheinlichkeiten abzuschätzen – und dies ist das Fundament eines jeden Versicherers.

 

Dennoch wagen sich aktuell die ersten Versicherer mit entsprechenden Ansätzen auf den Markt, aus den genannten Gründen allerdings noch mit klar begrenzten Absicherungssummen. Hier stehen wir mit den Gesellschaften natürlich im Dialog, und zweifellos wird es in den nächsten Jahren erhebliche Bewegung und weitere Anbieter geben.

Versicherung von Account-Inhalten für ESport-Teams

E-Sport-Teams können aktuell im Rahmen einer „Rundum sorglos”-Haftpflichtversicherung speziell für E-Sport-Organisationen zugleich die virtuellen Güter ihrer Mitarbeiter und Teammitglieder absichern und zwar gegen „Zerstörung, Beschädigung und Abhandenkommen aufgrund Ursachen aller Art”.

Die Deckung für Accounts umfasst dabei ausdrücklich Charaktere, Waffen, Rüstungen, Ingame-Guthaben, Fortschritte und Trophäen. Zurzeit ist sie auf höchstens 25.000 € pro Jahr (für die gesamte Organisation) beschränkt – im Bedarfsfall stellen wir aber gerne eine Individualanfrage beim Versicherer.

Konzept für private Spieler startet in Kürze

Auch private Gamerinnen und Gamer können schon bald ihre Accounts versichern – das entsprechende Pilotprojekt eines Versicherers dürfen wir hier in Kürze präsentieren und zum Abschluss anbieten.

Geschützt werden über dieses Konzept die persönlichen Accounts auf zahlreichen Plattformen mit den in ihnen enthaltenen gekauften Spielen, vorhandenen Guthaben, Charakteren und Items gegen verschiedene Formen von Hackerangriffen sowie Betrug beim Trading von Charakteren oder Items (als Käufer oder Verkäufer).

 

Möchtest du weitere Informationen zur Account-Versicherung für E-Sport-Teams oder private Gamer erhalten?